Mitarbeiter zentrales Qualitäts- und Ausbildungsmanagement (m/w/d)

Pflegefachkraft als Mitarbeiter zentrales Qualitäts- und Ausbildungsmanagement (m/w/d), der die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und die Ausbildung neuer Hilfs- und Fachkräfte Freude bereiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Pflegefachkraft als Mitarbeiter zentrales Qualitäts- und Ausbildungsmanagement (m/w/d) mit Organisationstalent, Erfahrung und Spaß an der fachlichen pflegerischen Herausforderung, sowie der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements.

Die Z&L Unternehmensgruppe ist ein Familienunternehmen, ein privater Anbieter im Bereich der ambulanten, teil- und stationären Altenhilfe. Die Unternehmensgruppe betreibt einrichtungen an den Standorten Königshain-Wiederau, Frankenberg Sa., Lichtenau, Bad Sulza und Ilmenau.

Um diese Stelle zu besetzen ist die Mindestanforderung die Ausbildung zur Pflegefachkraft mit der Qualifikation zum Praxisanleiter (m/w/d). Gern können weitere Qualifikationen im Bereich Qualitätsmanagement, Leitung von Pflegeeinrichtungen oder ein abgeschlossenes Pflegemanagementstudium mitgebracht werden. Ziel dieser Stelle ist die Weiterentwicklung unseres standortübergreifenden Qualitätsmanagements, sowie der weitere Ausbau der internen Fort- und Weiterbildung, wie auch der Ausbau der Ausbildungsmöglichkeiten für das Berufsfeld Pflegefachmann/frau.

Sie arbeiten hauptsächlich von Montag bis Freitag mit einer Kern- und einer flexiblen Arbeitszeit. Im Rahmen von Events und Veranstaltungen kann ein Einsatz am Wochenende möglich sein.

Ihr Arbeitsinhalt ist:

  • Vernetzung der Einrichtungen der Z&L Unternehmensgruppe
  • Organisation und Verwaltung Fort- und Weiterbildungsangebote in Absprache der individuellen Bedarfe der einzelnen Einrichtungen
  • Aufbau und Koordinierung eines Netzwerks zu Institutionen, Berufsfachschulen und Fort- und Weiterbildungseinrichtungen
  • Planung und Umsetzung der Fortschreibung des Qualitätsmanagementsystems
  • Etablierung neuer Ideen und Versorgungsstrukturen für eine zukunftsfähige Pflegelandschaft
  • Initiierung, Planung, Begleitung und Steuerung von Projekten
  • Umsetzung der Digitalisierung der Pflegedokumentation, des betriebswirtschaftlichen Controlling und der dabei notwendigen Befähigung der Mitarbeitenden
  • Mitarbeit in diversen Arbeitsgruppen

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Altenpfleger/in, Krankenpfleger/-schwester, Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Praxisanleitung (m/w/d)
  • möglicherweise erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Leitungskraft für Pflegeeinrichtungen, abgeschlossenes Studium Pflegemanagement (Bachelor)
  • Berufserfahrung im Bereich der ambulanten und oder stationären Pflege und Erfahrungen als Leitungskraft
  • gute EDV–Kenntnisse und keine Scheu vor mobiler Datenerfassung (Medifox)
  • Eigenständige Arbeitsweise und Interesse an der Pflege
  • Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, offene und wertschätzende Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Teilnahme an unseren Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen

Wir bieten Ihnen:

  • eine individuelle und umfassende Einarbeitung entsprechend der Vorerfahrungen und Qualifikationen
  • 20 € Einstiegslohn, entspricht 3466,66 €/Vollzeit gemäß unserer eigenen AVR, nach 15 Monaten steigen Sie in der Gehaltsstufe automatisch
  • 28 Tage Urlaub und eine Erholungsbeihilfe in Höhe von 156 €/im Jahr (abgabenfrei)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unkomplizierte Absprachen mit der Geschäftsführung
  • Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Dienstwagen für betriebliche Fahrten


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobfinder-chemnitz.de - vielen Dank!