Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Was macht man in diesem Beruf?

Verfahrensmeschaniker/innen für Beschichtungstechnik tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe auf Holz, Metall und Kunststoffflächen auf. Dies kann maschinell oder manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik geschehen. Hierfür bedienen, überwachen und pflegen sie entsprechende Einrichtungen und Anlagen. Sie planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- oder nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten Werkstücke für die Beschichtung vor. Außerdem führen sie Qualiätskontrollen durch.

Als Pulverbeschichtung für alle Metallarten liegt unser Schwerpunkt  auf der manuellen Pulverbeschichtung mit allen möglichen  Vorbehandlungmöglichkeiten wie Sandstrahlen und nasschemischer Vorbehandlung.

Falls wir dein Interesse geweckt haben, bewerbe dich einfach bei uns. Wir erwarten von dir selbstständiges und genaues Arbeiten, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.

Wir bieten dir einen sicheren Arbeitsplatz in einem mittelständischen Unternehmen, Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und den Freiraum, eigene Ideen in Arbeit und Arbeitsumfeld einzubringen.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobfinder-chemnitz.de - vielen Dank!